This web page requires JavaScript to be enabled.

JavaScript is an object-oriented computer programming language commonly used to create interactive effects within web browsers.

How to enable JavaScript?

Diplomatic - TREEEC

DIPLOMATIC

Distinguished Services and Media

Das Projekt DIPLOMATIC ist ein übergreifender Leistungsbereich für Information und Medien, Kommunikation auf diplomatischer und politischer Ebene, Kunst und Kultur sowie besondere Services für eine anspruchsvolle und in der Regel sicherheitsbewusste Klientel.

Einerseits werden Leistungen für und in Zusammenarbeit mit TREEEC im Informations- und Medienbereich und in der diplomatischen und politischen Kommunikation zur weltweiten Verbreitung von TREEEC WORLD PROJECT erbracht. Andererseits integriert DIPLOMATIC Leistungen von TREEEC, indem es TREEEC MONEY und dessen Möglichkeiten verwendet, oder auf Lösungen von TREEEC RES:Q und anderen Projektbereichen zurückgreift. Durch die Verbindung über die gemeinsame Trägerstiftung ist eine integrative und sehr weit gehende Zusammenarbeit gewährleistet.

DIPLOMATIC MediaInformationen für qualifizierte Leser
DIPLOMATIC SelectionFür Very Distinguished Persons
DIPLOMATIC ArtsKunst in verschiedenen Facetten
DIPLOMATIC SolutionsSicherheit auf höchstem Niveau

1Verlag, Presseagentur und Medien

Bei DIPLOMATIC Media werden klassisch Bücher und Zeitschriften verlegt. Für die Zeitschriften wurde die innovative Form des Q:PAPER entwickelt, das Print und Online zu einem synergetischen Ganzen vereinigt und es ermöglicht, dass der Leser einen großen Teil des Inhalts „customized“ selbst bestimmen und um zusätzliche Informationen erweitern kann. Bei den Fach- und Leitmedien muss ein Leser vorher den Nachweis führen, „qualifiziert“ zu sein. Gleiches gilt für die vertraulichen Informationsdienste zu speziellen Themenbereichen. In der edition diplomatic erscheinen Sachbücher und Themenbände in Ergänzung zu den Zeitschriften. Mit DPS-DIPLOMATIC wird eine Presseagentur betrieben, die Medien im In- und Ausland mit Fachinformationen beliefert.


2Kunst, Kultur und Lebensart

DIPLOMATIC pflegt einen intensiven Informationskontakt zu seinen Lesern insbesondere in Verbindung mit den Leitmedien und noch mehr bei den vertraulichen Informationsdiensten. Dazu kommen persönliche Kontakte über die den Informationsbereich ergänzenden Beratungsbereiche. Dadurch bieten sich auch Leistungsbereiche an, die den besonderen Bedürfnissen dieser anspruchsvollen Klientel entsprechen.

Mit der diplomatic selection werden Produkte, die schon zur Spitzenklasse gehören, noch einmal veredelt und in limitierter Anzahl für Persönlichkeiten verfügbar gemacht, die zu dem ausgewählten Kreis der VDP, der Very Distinguished Persons oder kurz DIPLOMATICS gehören und besondere Ansprüche haben. Zum Teil sind diese Persönlichkeiten auch noch darüber hinaus mit der Trägerstiftung verbunden. Die Form des Angebotes geschieht in einer besonderen und nicht öffentlichen Weise.

Die Kunst ist ein verbindendes Element über alle Kulturen und untrennbar mit anspruchsvoller Lebensart verbunden und stellt in der Regel auch einen besonderen Wert dar. Deshalb beschäftigt sich diplomatic arts mit Kunst in verschiedenen Facetten und unterstützt und fördert verschiedene Bereiche der bildenden Kunst. In Verbindung mit TREEEC dient zudem das ArtRegister dem zuverlässigen Schutz von Kunstwerken vor Manipulation und Fälschung. Im Interesse von Käufern, Eigentümern, Kunstauktionshäusern, Kunsthändlern, Galerien und Künstlern.


3Distinguished Solutions

Unter den diplomatic solutions sind Dienstleistungen zusammengefasst, die auf hohem Niveau in enger Verbindung mit Sicherheit stehen und für die besondere Klientel der VDPs und DIPLOMATICS bereitgehalten werden. Für diese exponierten Persönlichkeiten, die aufgrund ihrer besonderen öffentlichen oder wirtschaftlichen Stellung einen hohen Sicherheitsanspruch bei gleichzeitig höchster Qualität der Leistung und eingesetzten Mittel haben, werden in Zusammenarbeit mit leistungsfähigen Partnern die entsprechenden Lösungen geboten.

Das betrifft beispielsweise die Beförderung zu Lande, auf dem Wasser und in der Luft oder Unterbringung und Wohnen. Dazu kommen die besten Lösungen für die persönliche Sicherheit, das Wohlbefinden und die Gesundheit, wie sie in Zusammenarbeit mit TREEEC RES:Q bereitgehalten werden. Hier befindet sich auch die Schnittstelle zum weitergehenden und mit der Trägerstiftung verbundenen Bereich KXAIROS.