This web page requires JavaScript to be enabled.

JavaScript is an object-oriented computer programming language commonly used to create interactive effects within web browsers.

How to enable JavaScript?

T:CORPS - TREEEC

T:CORPS

Helfen. Schützen. Retten.

1Das T:CORPS wird aktiv

Das T:CORPS wird aufgestellt, um Menschen zu helfen, sie zu schützen und zu retten. Mit dem T:CORPS entsteht in bürgerlichem Engagement und in Selbsthilfe eine Organisation, die die öffentlichen Institutionen und die schon etablierten Hilfsorganisationen unterstützt und ergänzt. Die Leistungen des T:CORPS kommen aber in vollem Umfang nur den Mitgliedern der wachsenden Gemeinschaft von TREEEC zugute.

Darüber hinaus tragen wir Verantwortung für alle Menschen und für unsere Erde. Deshalb wird das T:CORPS überall zum Einsatz kommen, wo es notwendig ist und gebraucht wird. In allen Ländern und Regionen, in denen TREEEC und seine Mitglieder sind, soll das T:CORPS seinen Beitrag dazu leisten, wenn solidarische und entschlossene Hilfe und Unterstützung erforderlich werden.

Das T:CORPS besteht einerseits aus freiwilligen Helfern und andererseits aus einen Stamm hauptberuflicher Mitarbeiter und professioneller Helfer. Das T:CORPS ist eine Organisationseinheit in unmittelbarer Verbindung mit der Trägerstiftung. Die nationalen Gliederungen und Mitglieder sind den jeweiligen Landesgesetzen unterworfen. Dennoch bewahren sie eine Eigenständigkeit, die es ihnen gestattet, jederzeit nach den Prinzipien des T:CORPS und von TREEEC zu handeln.

2Die Aufgaben des T:CORPS

Das T:CORPS steht bereit, um Mitgliedern von TREEEC beizustehen. Es ist um ihr Wohlergehen und ihren Schutz bemüht, leistet Hilfe in Not- und Gefahrensituationen und Rettung im Gefahren- und Katastrophenfall.

Das T:CORPS wird auch präventiv tätig und hilft, durch Informationsarbeit, praktische Unterweisung und Schulungen, Ausrichtung von Übungen und anderen geeigneten Maßnahmen, das Bewusstsein für Risiken und Gefahren zu schärfen, Risiken und Gefahren zu vermeiden und im Falle des Eintretens eines Notfalls angemessen darauf reagieren zu können. Schließlich leistet das T:CORPS gemeinsam mit TREEEC Opfer- und Schadenshilfe und Hilfe bei Wieder- und Neuaufbau.


3Die Prinzipien des T:CORPS

  • Das T:CORPS ist eine nicht-politische Organisationseinheit von TREEEC für Hilfe, Schutz und Rettung.
  • Das T:CORPS ist offen für alle Menschen unabhängig von Herkunft, Rasse oder Glauben.
  • Das T:CORPS besteht aus Mitgliedern, die sich nicht nur verantwortlich fühlen, sondern auch entschlossen die Initiative ergreifen und handeln.
  • Die Mitglieder des T:CORPS engagieren sich, um die Prinzipien und Ziele von TREEEC praktisch zu unterstützen und zu schützen.
  • Das T:CORPS leistet allen Mitgliedern von TREEEC solidarische Hilfe und Unterstützung. Darüber hinaus tragen TREEEC und das T:CORPS Verantwortung für alle Menschen und für unsere Erde.
  • Das T:CORPS ist keine Konkurrenz zu etablierten Organisationen und staatlichen Einrichtungen. Es soll vielmehr eine kraftvolle Ergänzung sein, wenn solidarische und entschlossene Hilfe und Unterstützung gebraucht wird.
  • Das T:CORPS ist eine unabhängige Organisationseinheit in unmittelbarer Verbindung mit der Trägerstiftung von TREEEC. Die nationalen Gliederungen und Mitglieder sind den Landesgesetzen unterworfen. Dennoch bewahren sie eine Eigenständigkeit, die es ihnen gestattet, jederzeit nach den Prinzipien des T:CORPS und von TREEEC zu handeln.
  • Das T:CORPS ist weltumfassend. Die Mitglieder sind Teil einer großen Gemeinschaft über Landesgrenzen hinaus. Das T:CORPS kommt überall zum Einsatz, wo es notwendig ist und wo Hilfe gebraucht wird.

4Struktur und Organisation des T:CORPS

Das T:CORPS besteht aus drei Teilen, in denen die Mitglieder, die T:MEN, nach ihren Möglichkeiten und ihren Fähigkeiten aktiv werden.

  • Die T:SUPPORTER haben organisatorische Aufgaben und unterstützen und helfen Mitgliedern in allen Bereichen des täglichen Lebens.
  • Die T:TROOPER sind die freiwilligen Einsatzkräfte, die für Not- und Gefahrensituationen bereit stehen und entschlossen Hilfe leisten.
  • Die T:GUARDSMEN schließlich sind besonders geschulte und professionelle Einsatzkräfte für spezielle Not-, Gefahren- und Katastrophenfälle.

Die Einheiten in allen drei Bereichen gliedern sich nach einer klaren Struktur mit klaren Kompetenzen.

In den Ländern, in denen das T:CORPS mit seinen dortigen Mitgliedern aktiv ist, werden nationale Kommandos eingerichtet. Diese unterstehen dem internationalen Oberkommando, das seinen Sitz in der Schweiz beziehen wird. Derzeit erfolgt der Aufbau des T:CORPS von Berlin aus, wo auch das nationale deutsche Kommando seinen Sitz hat.