This web page requires JavaScript to be enabled.

JavaScript is an object-oriented computer programming language commonly used to create interactive effects within web browsers.

How to enable JavaScript?

» TREEEC XCHANGE Inc.

Die TREEEC XCHANGE Inc.

Der Betreiber der Abwicklungs- und Verrechnungsplattform

Diese Gesellschaft betreibt die Zahlungs- und Verrechnungs-Plattform T:XCHANGE.
Über T:XCHANGE werden alle Arten von Zahlungen, Geldtransfers und Geschäften innerhalb der TREEEC Community und nach außen abgewickelt. Dazu kommen Mehrwertleistungen in Verbindung mit anderen TREEEC verbundenen Organisations- und Kooperationsbereichen.

Gemäß dem Prinzip ein vollkommen zinsenfreies Geld- und Finanzmodell zu betreiben, arbeitet T:XCHANGE mit festen Abwicklungsgebühren. Geldtransfers innerhalb des Systems als Online-Überweisung von Konto zu Konto sind sogar vollkommen kostenfrei.

Über T:XCHANGE werden ausschließlich Wert basierte Finanztransaktionen auf der Grundlage der realen Wirtschaft durchgeführt.

Der Zahlungsverkehr der Mitglieder und das Business der Partner werden dadurch einfacher, schneller und erfolgreicher. Über alle Ländergrenzen. Mit Fairness nach innen und nach außen.

Durch T:XCHANGE wird gewährleistet, dass T:MONEY jederzeit in allen angeschlossenen Ländern in herkömmliche Währungen getauscht werden kann.

Da der Wert von T:MONEY an die Notierung der TREEEC Aktien an den Börsen gekoppelt ist, ist der jeweilige Tauschkurs eindeutig festgelegt. Referenzwährung ist der US-Dollar. Bis zum Ende des ersten vollen Funktionsjahres ist dieser Wert festgeschrieben.

Über T:XCHANGE werden auch die dafür gewidmeten Genossenschaftsanteile der TREEEC eG und dann die Aktien der TREEEC Corporation gehandelt, die die Absicherung für T:MONEY darstellen.


Interner Organisationsbereich

1T:TRANSACTION

→ Handelsplattform für T:MONEY, EURO, US-Dollar und Fremdwährungen
→ Handelsplattform für TREEEC Genossenschaftsanteile und TREEEC Aktien

Der Organisationsbereich T:TRANSACTION der TREEEC XCHANGE Inc. innerhalb von T:XCHANGE dient als Handelsplattform für T:MONEY im Austausch gegen EURO, US-Dollar und Fremdwährungen. Damit wird die Liquidität des Systems in „alten“ Währungen gewährleistet.

Darüber werden auch die TREEEC Genossenschaftsanteile und die Aktien der TREEEC Corporation gehandelt, die die Absicherung für T:MONEY darstellen.

T:XCHANGE kommt eine ganz entscheidende Aufgabe zu, nämlich Angebot und Nachfrage zusammenzuführen und die Konvertierbarkeit zu überkommenen Währungen zu gewährleisten.

Die TREEEC Corporation gemeinsam mit der Aufsicht führenden operativen TREEEC Stiftung sorgen für die Liquidität der Handelsplattform, indem genügend T:MONEY und damit handelbare Aktien zur Verfügung gestellt werden. In der Anfangsphase übernimmt dieses ein von der KTP Initiativstiftung und vom Aufsichtsrat der TREEEC eG bestelltes Anlage- und Kontrollkomitee gemeinsam mit dem Vorstand, indem genügend durch Realwerte abgesicherte Genossenschaftsanteile verfügbar sind.

TREEEC setzt die T:XCHANGE und T:TRANSACTION nicht nur dafür ein, seinen Partnerunternehmen Guthaben in herkömmlichen Währungen verfügbar zu machen, sondern auch um den in der Anfangsphase in großem Umfang bestehenden Bedarf an herkömmlichen Währungen insbesondere in Form von US-Dollar für eigene Investitionen und den Erwerb von Firmenbeteiligungen zu decken.

Solange T:MONEY noch nicht direkt oder nur in beschränktem Maße für Zahlungen außerhalb des TREEEC Systems akzeptiert wird, muss der Umweg über herkömmliche Währungen genommen werden. Bei Erreichen einer „kritischen Mindestmasse“ ist dieser Umweg nicht mehr erforderlich.


Interner Organisationsbereich

2T:ACCOUNTING

→ Kontenführung und Zahlungsabwicklung für alle Systemteilnehmer
→ Verrechnung & Verwaltung von T:MONEY Guthaben und Verbindlichkeiten
→ Verrechnung & Verwaltung von TREEEC Pension Deposits (TPD)
→ Pooling von Liquiditätsreserven

Dieser Organisationsbereich der TREEEC XCHANGE Corporation ist operativ für die Kontenführung und Zahlungsabwicklung für alle Systemteilnehmer von TREEEC innerhalb des Systems und außerhalb in Verbindung mit kooperierenden Finanzinstitutionen zuständig.

Entstandene Guthaben in T:MONEYund in herkömmlichen Währungen werden hier sicher verrechnet und verwaltet.

Gleiches gilt für Forderungen und Verbindlichkeiten der Systempartner innerhalb und außerhalb von TREEEC.

Außerdem werden hier die Liquiditätsreserven der Systempartnerfirmen in T:MONEY und in herkömmlichen Währungen verwaltet.